Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Ihr Vertragspartner bei Bestellungen aus dieser Webseite / aus unserem Onlineshop / aus unserer Angebotsbroschüre ist das

Simplex- Team – Rennerod
Am Schulzentrum 4
56477 Rennerod
vertreten durch den Inhaber: Klaus  Göbel

Umsatzsteuer ID Nr.: DE296331063 

Telefon ( 02664 ) 991710
FAX ( 02664 ) 991712
E-mail: info@simplex-team-rennerod.de

2.
Gegenstand des Geschäftsbetriebs der Firma Simplex-Team-Rennerod ist der Handel und Vertrieb von Modelleisenbahnen, Modellautos, Modellbau, sowie jegliches Zubehör und das Ausrichten von Modellspielzeugausstellungen und angeschlossenem Handel.

3.
Ein Vertrag zwischen dem Besteller und der Firma Simplex- Team – Rennerod kommt mit unserer Annahme der Bestellung des Kunden zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch schriftliche Mitteilung (Bestätigung) oder Rechnungszusendung per Email.

3a.
Das Warenangebot dieser Webseite/ aus unserem Onlineshop/ aus unserer Angebotsbroschüre richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

3b.
Grundlage des Zustandekommens eines Geschäftsvertrages und -beziehung (Angebote, Lieferungen, Leistungen) sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andere Allgemeine Geschäftsbedingungen, die unseren widersprechen, werden von uns nicht anerkannt und schon jetzt widersprochen. Für alle künftigen Geschäftsbeziehungen gelten künftig automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

3c.
Alle bei uns im Onlineshop/ Angebotsbroschüre/Webseite befindlichen Artikel stellen eine unverbindliche Aufforderung dar, bei uns im Onlineshop zu bestellen. Sie stellen keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar.

3d.
Mit der Bestätigung/ des Anklickens des Buttons „kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB)

3e.
Die Firma Simplex- Team – Rennerod behält sich die Annahme der Bestellung innerhalb einer Frist von 2 Wochen vor.

4.
Abmessungen, Abbildungen, Gewichtsangaben und sonstige Merkmale in der Webseite/ Onlineshop/Angebotsbroschüre  sind unverbindlich. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Sollte die bestellte Ware nicht mehr verfügbar sein, behalten wir uns vor, die versprochene Leistung (Ware) nicht zu erbringen.

5.
Die angegebenen Preise verstehen sich einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer von 19%. Bei Gebrauchtware erfolgt der Verkauf nach § 25a UStG, dadurch ist die Mehrwertsteuer nicht ausweisbar.

6. Versandkosten

A. National

a. Der Mindestbestellwert beträgt 10,00 €

b. Die Standartzustellung beträgt  5,90 €, diese bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands.

c. Ab einem Warenwert von 300,00 € versenden wir frachtfrei innerhalb Deutschlands.

B. International

a. International EU - Zone 1: bis   2 Kg  (   60 x 30 x 15 cm  )          = 14,00 € 

                                                    bis   5 Kg  ( 120 x 60 x 60 cm )     = 18,00 €

                                                    bis 10 Kg  ( 120 x 60 x 60 cm )     = 22,00 € 

b. Bei Auslandbestellungen über 300,- € Warenwert gewähren wir auf die unter Nr. 6 B.a. genannten Gebühren einen Versandkostennachlass in Höhe der Standardzustellung in Deutschland von  5,90 € .

c. Sonderreglung für Schweiz und das außereuropäische Ausland:  Versand nur nach vorheriger Abklärung im Einzelfall.

7. Zahlung 

Aufgrund  Ihrer Bestellung nehmen wir  die  Zusammenstellung der lieferbaren Artikel vor. Diese ist  Grundlage  für unsere Rechnung, die wir Ihnen mit unseren Bankdaten per Email zusenden. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszustellung  auf unser angegebenes Konto zu überweisen. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Warensendung mit der Originalrechnung  mit dem Vermerk Ihres Zahlungseingangs.             

Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie, zuerst unsere Rechnung per Email abzuwarten und dann die Überweisung vorzunehmen.

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

Der Rechnungsbetrag ist grundsätzlich nicht skontoabzugsfähig.

Bankdaten:

Bitte nehmen Sie Zahlungen auf folgendes Konto bei der Nassauischen Sparkasse Rennerod vor:

Klaus Göbel Simplex-Team Rennerod

IBAN: DE90510500150847197134
BIC: NASSDE55XXX

8. Transportschäden

(1)
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

(2)
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen . Soweit gebrauchte Waren Gegestand des Kaufvertrages sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wir die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr  ab Lieferung der Ware. 

10. Eigentumsvorbehalt

(1)
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur Zahlung vor.

(2)
Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der Ware berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet.

(3)
Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht die Bestimmungen des Verbraucherkreditgesetzes Anwendung finden oder dies ausdrücklich durch uns schriftlich erklärt wird.

(4)
Wird Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen untrennbar vermischt, so erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Liefergegenstände zu den anderen vermischten Gegenständen. Der Besteller verwahrt das Miteigentum für uns.

(5)
Der Besteller darf die Liefergegenstände weder verpfänden, noch zur Sicherung übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen Verfügungen durch Dritte, hat der Besteller uns unverzüglich davon zu benachrichtigen und uns alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung unserer Rechte erforderlich sind.

(6)
Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit auf Verlangen des Bestellers freizugeben, als der Wert ihr zu sichernden Forderungen soweit diese noch nicht beglichen sind, um mehr als 20 % übersteigt

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand 

(1)
Erfüllungsort ist Rennerod .

(2)
Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.

(3)
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Sitz im Ausland hat.